Kältetherapie

Auch Eis- oder Kryotherapie genannt,

bewirkt diese Behandlungsform eine Gefäßengstellung; im Notfall kann damit eine Herabsetzung von Blutungen erreicht werden.
Durch die Kälte wird die Nervenleitgeschwindigeit reduziert, als Reaktion kann eine Schmerzlinderung geschehen.

   zurück